Kinder und Jugendliche

Jugendliche-im-Kreis-und-Daumen-hoch

Kinder und Jugendliche stehen vor vielfältigen Entwicklungsaufgaben und Herausforderungen, die ihre emotionalen und sozialen Kompetenzen fordern. Eine Therapie kann hilfreich sein, um in einer belastend erlebten Situation wieder Klarheit, Zuversicht und Selbstvertrauen zu finden.

In den ersten Gesprächen erarbeiten wir ein gemeinsames Verständnis der Problemstellung und der vorhandenen Ressourcen.
Durch gezielte Übungen können die eigenen Stärken zugänglich und spürbar gemacht und in den Alltag eingesetzt werden.
Entsprechend der Lebenssituation und der Bedürfnisse der Jugendlichen finden die Therapiesitzungen allein oder aber auch mit den Bezugspersonen statt.

Mit folgenden Anliegen können Kinder und Jugendliche zu mir kommen:

  • Ängste und Phobien (Schul- und Prüfungsängste, Trennungsängste)
  • depressive Stimmungen
  • Selbstwertprobleme
  • Entwicklungskrisen
  • Belastungen im sozialen Umfeld
  • Traumafolgestörungen
  • Lebenskrisen
  • Belastungssituationen