Susanne Cordier

„Ich unterstütze und begleite Sie bei Ihrem persönlichen Wachstum.“

Blick in den Praxisraum

Meine Motivation

Was ich mitbringe ist mein Wissen, jede Menge Erfahrung, ganz viel Motivation und vor allem ein großes Herz für meinen Beruf. Ich glaube daran, dass jede Krise auch eine Chance bietet. Und ich weiß, dass ein kleiner Perspektivwechsel häufig ausreicht, um neue Wege einzuschlagen.

 

Mein Angebot

Mit meiner Beratung und Therapie unterstütze ich Sie dabei, in einer bedrückenden Lebenssituation wieder Zugang zu Ihren Stärken und Ressourcen zu finden und Ihr Lebensgefühl zu verbessern. Ich helfe Ihnen, negative Erlebnisse zu verarbeiten und positive Entwicklungen zu fördern.

Blick in meine Praxisräume

Einzeltherapie

Wir alle kennen die Herausforderung des Alltags und die damit verbundenen Schwierigkeiten. Gemeinsam bauen wir Ihre Stärken und Ressourcen aus und nutzen diese, um temporäre Krisen zu erkennen und zu bewältigen.
Einzeltherapie
Therapie für junge Menschen

Beratung für Jugendliche

Junge Menschen stehen vor vielfältigen Entwicklungsaufgaben und Herausforderungen. Hier sind vor allem emotionale und soziale Kompetenzen gefordert. Eine Beratung kann hilfreich sein, um Ihnen in einer als belastend erlebten Situation wieder Klarheit, Zuversicht und Selbstvertrauen zu vermitteln.

Paartherapie

Als Paar in eine Krise zu geraten, ist für Betroffene besonders schmerzlich. Ich unterstütze Sie dabei, Ihre partnerschaftliche Kommunikation zu verbessern und wichtige Veränderungen gemeinsam zu gestalten.

Familientherapie

Als Familie sind Sie täglich mit vielfältigen Aufgaben konfrontiert und müssen zwischenmenschlichen Anforderungen gerecht werden. Gemeinsam schärfen wir den Blick für belastende Situationen. Ich helfe Ihnen, wieder zu gemeinschaftlicher Zuversicht zu finden und neue Perspektiven zu entwickeln.

Mein Beratungsansatz

Mein Beratungsansatz ist systemisch: Wir betrachten Ihre Anliegen stets im Zusammenhang mit Ihrem persönlichen Lebensumfeld. Dazu gehören neben Ihrer Familie, Ihrer Partnerschaft oder Ihren Freunden auch Ihre Arbeitswelt oder Ihr schulisches Umfeld. Außerdem arbeite ich ressourcen- und lösungsorientiert.

Klientenstimmen

Stimmen meiner Klientinnen und Klienten

„(…) In der schwersten Zeit meines Lebens haben Sie mich sehr aufgefangen und mir mein positives Denken und die Freude am Leben zurückgegeben. Sie zählen definitiv zu meinen Lieblingsmenschen.“ (Klientin, 58 Jahre)

„Ohne Sie hätte ich mich nicht bewegt! Vielen Dank dafür!“ (Klient, 31 Jahre)

Terminvereinbarung

Sie möchten einen Termin vereinbaren? In der Regel kann ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen einen Termin für ein vertrauliches Erstgespräch anbieten. Bei diesem Erstgespräch lernen wir uns kennen und besprechen, welches Anliegen Sie zu mir führt.

Kirchörder Straße 77

Häufige Fragen

In der Regel bekommen Sie bei mir zeitnah innerhalb von 14 Tagen einen Termin für ein vertrauliches Erstgespräch. Wir lernen uns näher kennen und ich erfahre, welches Problem Sie zu mir führt.

Danach vereinbaren wir im zwei- bis dreiwöchigen Abstand neue Therapiestunden. Der Ablauf der Therapie richtet sich ganz nach Ihrem Tempo und Ihren Bedürfnissen.

Häufig können schon wenige Sitzungen hilfreich und entscheidend sein, Ressourcen zu wecken und etwas in Bewegung zu bringen.

Beratung und Therapie sind Vertrauenssache.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Systemische Therapeutin unterliege ich selbstverständlich der gesetzlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB, die dem Schutz ihrer Privatsphäre dient.

Beratung und Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Falls Sie privat oder privat zusatzversichert sind, sollten sie vor Therapiebeginn klären, ob und welche Kosten eventuell für die Therapie übernommen werden.

Mein Honorar beträgt 65,- EUR für Einzelsitzungen (60 Minuten)und 80,- EUR für Paarsitzungen (90 Minuten).

Das Honorar für Schüler und Studenten bis zum 25. Lebensjahr beträgt 55,- EUR für Einzelsitzungen.

Diese Konditionen gelten auch für das Erstgespräch.

Bei kurzfristigen Absagen (weniger als 48 Stunden vor Beginn) stelle ich 75% des Honorars in Rechnung. Erfolgt die Absage zu einem früheren Zeitpunkt, entstehen für Sie keine Kosten.