Häufige Fragen

Wie lange dauert eine Therapie?

In der Regel bekommen Sie bei mir zeitnah innerhalb von 14 Tagen einen Termin für ein vertrauliches Erstgespräch. Wir lernen uns näher kennen und ich erfahre, welches Problem Sie zu mir führt.

Danach vereinbaren wir im zwei- bis dreiwöchigen Abstand neue Therapiestunden. Der Ablauf der Therapie richtet sich ganz nach Ihrem Tempo und Ihren Bedürfnissen.

Häufig können schon wenige Sitzungen hilfreich und entscheidend sein, Ressourcen zu wecken und etwas in Bewegung zu bringen.

Schweigepflicht
fam-JL21078-0565

Gibt es eine Schweigepflicht?

Beratung und Therapie sind Vertrauenssache.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Systemische Therapeutin unterliege ich selbstverständlich der gesetzlichen Schweigepflicht nach § 203 StGB, die dem Schutz ihrer Privatsphäre dient.

Werden die Kosten durch eine Krankenkasse übernommen?

Beratung und Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen.

Falls Sie privat oder privat zusatzversichert sind, sollten sie vor Therapiebeginn klären, ob und welche Kosten eventuell für die Therapie übernommen werden.

Mein Honorar beträgt 65,- EUR für Einzelsitzungen (60 Minuten)und 80,- EUR für Paarsitzungen (90 Minuten).

Das Honorar für Schüler und Studenten bis zum 25. Lebensjahr beträgt 55,- EUR für Einzelsitzungen.

Diese Konditionen gelten auch für das Erstgespräch.

Bei kurzfristigen Absagen (weniger als 48 Stunden vor Beginn) stelle ich 75% des Honorars in Rechnung. Erfolgt die Absage zu einem früheren Zeitpunkt, entstehen für Sie keine Kosten.

Sanduhr

Terminvereinbarung

Beim Erstgespräch lernen wir uns gegenseitig kennen und besprechen, welche Belastungs- oder Konfliktsituation Sie zu mir führt.